Standesamtliche Winterhochzeit am Bodensee

Es war kalt, es war nebelig und es war Corona. Das war aber alles egal-denn die zwei strahlten um die Wette und ließen sich nicht den Tag versauen. Es hat mir mal wieder gezeigt, dass es nicht um die ausgefallenste Torte, die aufwendigste Deko oder die größte Party des Jahrtausends geht – Nein- es geht um die Liebe zweier Menschen und diese ist da, egal wie ungewöhnliche die Zeiten auch gerade sind.

Danke für euer Vertrauen und alles Glück der Welt wünsche ich euch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*